JobMatch Talent

JobMatch Talent (JMT) ist ein tiefgehender Präzisionstest für Rekrutierung und Entwicklung, geeignet für einzelne Mitarbeiter und Manager sowie für Gruppen. Mit 30 arbeitsbezogenen Eigenschaften gibt er Ihnen ein nuanciertes Bild der getesteten Person. Der Test wurde von DNV geprüft und zertifiziert und entwickelt, um die tatsächliche Arbeitsleistung vorherzusagen. JobMatch Talent basiert auf arbeitsbezogener Psychometrie. JMT ist praktisch, da der Test auf allen Ebenen Ihrer Organisation verwendet werden kann, von Produktions-, Service- und Verwaltungspersonal bis hin zur Führungsebene.

Sofort ohne Schulung starten

Wir haben uns darauf konzentriert, selbsterklärende Berichte und einen pädagogischen Ansatz zu entwickeln, der es Ihnen ermöglicht, den Test direkt und ohne Schulung zu verwenden. Sie erhalten Ihr eigenes Online-JobMatch-Center, in dem Sie alle Prozesse einfach verwalten können. Sie wählen aus, welche Berichte Sie verwenden möchten, und wenn es Zeit für Interpretationshilfe und Feedback ist, können Sie einen Termin vereinbaren, zu dem wir Sie anrufen.

145 verschiedene Personenspezifikationen

Sie können den JMT-Test auch mit unserem Matching-Tool verwenden, bei dem Sie das JobMatch Talent-Ergebnis mit einer unserer 145 Personenspezifikationen integrieren können. So erhalten Sie nicht nur eine genaue Vorhersage der Leistung der Person, sondern auch einen leistungsstarken Rekrutierungstest, bei dem Sie sofort sehen können, wie gut die Person den Anforderungen einer bestimmten Rolle entspricht.

Das JMT-Matching-Tool ist ein dynamisches System, bei dem sich die Personenspezifikationen kontinuierlich weiterentwickeln, um den sich ändernden Anforderungen des Arbeitslebens gerecht zu werden. Als Nutzer haben Sie auch die Möglichkeit, eigene Personenspezifikationen zu erstellen. Da das Matching-Tool so anpassbar ist, kann es nicht von DNV zertifiziert werden. Nur der eigentliche JobMatch Talent-Test ist zertifiziert.

JMT-Diagramm

Bietet einen klaren Überblick über die Arbeits- und Kooperationsweise des Kandidaten in 30 verschiedenen Aspekten. Wenn Sie JMT als Rekrutierungstest verwenden, erhalten Sie eine Gesamtperspektive des Kandidaten und können überprüfen, ob die Person Ihre Anforderungen erfüllt. Im JMT-Diagramm finden Sie auch zwei verschiedene Skalen, die auf die Möglichkeit des Fälschens hinweisen.

JMT-Match-Diagramm

Wenn Sie Personenspezifikationen zu einem JobMatch Talent-Ergebnis hinzufügen, können Sie auch ein Match-Diagramm erstellen. Darin sehen Sie, wie die Arbeitsqualitäten des Kandidaten mit der von Ihnen ausgewählten Personenspezifikation übereinstimmen. In Ihrem JobMatch-Center können Sie das Ergebnis beliebig oft mit anderen Personenspezifikationen abgleichen, um zu sehen, welches Profil am besten zum Kandidaten passt. Da sich die Personenspezifikationen kontinuierlich mit den sich ändernden Anforderungen des Arbeitslebens weiterentwickeln, ist es natürlich nicht möglich, das Matching-System von DNV zertifizieren zu lassen. Nur der JobMatch Talent-Test selbst ist zertifiziert, nicht die Verknüpfung mit den Personenspezifikationen.

Schlüsselbericht

Der Schlüsselbericht liefert Ihnen die wichtigsten Informationen über Ihre Kandidaten auf einer Seite. Sie sehen einen Übereinstimmungsprozentsatz in Bezug auf die Personenspezifikation, die Sie mit JobMatch Talent verknüpft haben. Er enthält außerdem eine Reihe von Kontrollpunkten, auf die Sie sich in Vorstellungsgesprächen und bei Referenzprüfungen konzentrieren sollten, sowie einen Indikator für mögliche Fälschungen.

Der Schlüsselbericht bietet eine gute Lösung in Ihrem Rekrutierungsprozess, wenn Sie einem Abteilungsleiter oder einer anderen Person, die einen Überblick benötigt, einen oder mehrere Kandidaten vorstellen möchten. Sie können mehrere Schlüsselberichte nebeneinander betrachten und schnell sehen, mit welchen Kandidaten Sie fortfahren sollten.

personlig-arbetsstil

Persönlicher Arbeitsstil

Der Bericht über den persönlichen Arbeitsstil kann verwendet werden, wenn Sie Mitarbeiter und Führungskräfte rekrutieren und bei ihrer Entwicklung unterstützen. Sie erhalten eine detaillierte Beschreibung, wie sich der Kandidat in verschiedenen Arbeitssituationen verhält und agiert. Der Bericht umfasst alles von Arbeitsstruktur, Stressneigungen und Motivation bis hin zu der Art und Weise, wie die Person mit anderen zusammenarbeitet. Außerdem erhalten Sie konkrete Tipps, worauf Sie achten sollten, um Ihre Führung an die Person anzupassen.

Zusammenfassung

Dieser Bericht bietet Ihnen drei Aufzählungslisten zu den Eigenschaften und Verhaltensweisen des Kandidaten in Bezug auf die ausgewählte Personenspezifikation. Eine Liste beschreibt, was übereinstimmt, eine andere erklärt, was nicht übereinstimmt und möglicherweise bearbeitet werden muss, und die dritte Liste hebt Eigenschaften und Verhaltensweisen hervor, die es wert sind, genauer untersucht zu werden. Wenn Sie eine andere der 145 verschiedenen Personenspezifikationen auswählen, erhalten Sie eine neue Zusammenfassung in Form von Aufzählungspunkten darüber, was diese Anforderungen erfüllt/nicht erfüllt.

Referenzleitfaden

Den Referenzleitfaden verwenden Sie, wenn Sie ein maßgeschneidertes Dokument mit spezifischen und relevanten Fragen benötigen, die Sie den Referenzen des Kandidaten stellen können. Die Fragen basieren auf den JMT-Ergebnissen in Bezug auf die gewählte Personenspezifikation. Wenn Sie die Personenspezifikation ändern, wird der Referenzleitfaden automatisch an das neue Profil angepasst, das Sie gewählt haben. Der Referenzleitfaden bietet Ihnen auch Tipps, worauf Sie sich im Interview konzentrieren sollten.

Vertriebs- und Kundenserviceprofil

Das Vertriebs- und Kundenserviceprofil wird bei der Rekrutierung und Weiterentwicklung von Vertriebs- und Kundenservice-Mitarbeitern eingesetzt. Es funktioniert als Verkaufstest, der im Kauf des JMT-Tests enthalten ist.

Es gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie sich diese Person im Verkauf verhält. Es zeigt die vier Hauptverkaufsstile, die mit der DISC-Theorie in Zusammenhang stehen, sowie 8 wichtige Vertriebs- und Servicequalitäten. Das Profil enthält auch einen Abschnitt zur Selbstauswertung, der es Ihnen ermöglicht, den Bericht Ihrem Verkäufer ohne weitere Anweisungen zu übergeben.

Motivationsprofil

JobMatch Talent enthält ein Motivationsprofil, das die Herausforderungen und Arbeitsbereiche aufzeigt, die dem Kandidaten Energie geben oder seine Energie rauben. Dies kann bei der Rekrutierung, Entwicklung, beim Coaching und bei Mitarbeiterbeurteilungen von großem Nutzen sein.

 

Stressprofil

Das Stressprofil gibt Ihnen einen guten Überblick über die Stressfaktoren, die die Person beeinflussen können.

Es ist ein wichtiges Werkzeug für Manager, wird aber auch im Rekrutierungsprozess verwendet, um den Dialog über mögliche Ursachen für negativen Stress zu eröffnen – wodurch es möglich wird, die größten Fallstricke für den neuen Mitarbeiter zu vermeiden.

Das Stressprofil kann den Weg zu einem harmonischeren Arbeitstag für die Mitarbeiter ebnen, da es konkret aufzeigt, wo Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Führungsprofil

Das Führungsprofil wird sowohl für die Rekrutierung als auch für die Entwicklung genutzt. Das Profil zeigt neun verschiedene Führungsstile und in welchem Maße es dem Kandidaten leicht und natürlich fällt, diese verschiedenen Stile anzuwenden. So können Sie leicht erkennen, ob die Person die Einstellung und den Führungsstil hat, der zu Ihrem Unternehmen passt, sowie was sie möglicherweise entwickeln oder abschwächen muss. Bei der Rekrutierung von Führungskräften ist das Führungsprofil ein wertvoller Bestandteil der Entscheidungsfindung.

Teambericht und QuickMatch

Wenn Sie Teams bilden oder sehen möchten, wie zwei oder mehr Personen zueinander passen, können Sie einen Teambericht basierend auf den bereits durchgeführten Tests erstellen. Dies gibt Ihnen ein einfaches und klares Bild davon, wie ihre Arbeitsmethoden zueinander stehen. Sie können auch ein QuickMatch durchführen und einen Bewerber zum Beispiel mit dem zukünftigen Vorgesetzten oder den Kollegen abgleichen und so einen weiteren Schritt unternehmen, um eine erfolgreiche Rekrutierung sicherzustellen.

Bewertungsleitfaden

Der Bewertungsleitfaden ist ein selbsterklärender Bericht, der Ihnen hilft, das Testergebnis selbst zu interpretieren. Er ist für Personen gedacht, die nicht in JobMatch Talent zertifiziert sind. Sie können ihn sicher als schriftliches Feedback für den Kandidaten verwenden. Der Bericht zeigt 30 arbeitsbezogene Eigenschaften des Kandidaten. Es gibt kein Richtig oder Falsch. Unabhängig davon, ob die Person hohe oder niedrige Punktzahlen für die verschiedenen Eigenschaften erzielt, gibt es immer einen Bericht über die positiven und negativen Aspekte, die für die jeweiligen Punktzahlen relevant sein können. Dies stellt sicher, dass sich ein Kandidat wahrscheinlich niemals beleidigt fühlt und dass diejenigen, die den Bericht lesen, eine objektive Sicht auf das Ergebnis erhalten.

Bericht des Testkandidaten

Sie müssen Ihren Kandidaten kein mündliches Feedback zu den Ergebnissen geben, es sei denn, Sie möchten dies selbst tun. Sie können im JobMatch Centre Berichte erstellen, die Sie sicher an den Kandidaten weitergeben können, der den Test absolviert hat. Sie können auch wählen, dass der Kandidat automatisch auf seine Ergebnisse zugreifen kann.

Die Berichte der Testkandidaten bestehen aus dem Interpretationsleitfaden und dem persönlichen Arbeitsstil. Beide Berichte sind vollständig selbsterklärend und für die Selbstauswertung konzipiert.

 

Von DNV geprüfte Tests
Um die Qualität der von Ihnen verwendeten Tests zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass das Instrument von DNV geprüft und zertifiziert ist. Früher prüfte das STP unter dem Psykologförbundet (Verband der Psychologen) Persönlichkeitstests und psychometrische Tests in Schweden. Sie haben jedoch niemals Testinstrumente genehmigt oder zertifiziert. Det Norske Veritas (DNV) hat heute die Prüfungsrolle übernommen. Wenn ein Test von DNV zertifiziert wurde, bedeutet dies, dass er von DNV überprüft, genehmigt und zertifiziert wurde. Hier ist es auch wichtig zu unterscheiden, ob ein Persönlichkeitstest nach den bisherigen Richtlinien oder nach den neuen, anspruchsvolleren EFPA-Richtlinien überprüft wurde, die 2015 in Schweden in Kraft traten. Der JobMatch Talent-Test war der erste Test in Schweden, der nach den neuen EFPA-Richtlinien von DNV geprüft und zertifiziert wurde.